Funktionelles Training

Funktionelles Training ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Im Grunde genommen werden Bewegungen anstelle einzelner Muskeln trainiert. Von hoher Bedeutung in allen Sportarten ist auch die Stabilisation von Gelenken und dem gesamten Rumpf (Core Stability).

Für den Breitensportler stehen Bewegungen des täglichen Lebens wie Aufstehen, Aufrichten, Heben, Gehen und Tragen im Vordergrund. Dies wollen wir stärken und üben. Geübt wird mit dem eigenen Körpergewicht als Widerstand. Gelegentlich werden auch geeignete Hilfsmittel (wie z.B. Kurzhanteln, Langhanteln, Flexibars etc.) zur Unterstützung eingesetzt. Richtig angewandt, können Personen aller Altersklassen und Leistungsniveaus vom funktionellen Training profitieren.

Der Unkostenbeitrag für 10 Abende: EUR 20,00

Kurszeiten

Der Kurs findet Mittwochs von 17:45 - 18:45 statt.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

Ansprechpartner

Andrea Wäsler (DSGF) eMail Tel. 0221 9900-1562 (nur Dienstag und Mittwoch)

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Zuletzt geändert:: 02.08.2017 - 16:55