Wir über uns

Die Betriebssportgemeinschaft Stadtsparkasse München wurde 1960 von 16 aktiven Sparkassenfußballern gegründet. In den letzten Jahren hat sich die BSG zu einem modernen Großverein entwickelt, der mittlerweile über 2000 Mitglieder hat.

Damit gehört die BSG zu den größten Münchner Sportvereinen.

Im Jahr 2010 haben wir mit zahlreichen Veranstaltungen unser 50-jähriges Bestehen gefeiert. Unsere geplanten Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag kam leider die Corona-Pandemie in die Quere. Die mit der Pandemie verbundenen Herausforderungen haben wir aber genutzt um die BSG fit für die Zukunft zu machen. Homeoffice, mobiles Arbeiten stellen den klassischen Betriebssport vor ganz neue Herausforderungen. Moderne Trainingsformate die Hybrid, in Präsenz oder auch nur Online durchgeführt werden, bilden mit dem Mannschaftssport und dem modernen dem Fitness-Studio ein rundes Gesamtpaket.

Über die Unternehmensgrenzen hinaus ist die „BSG Stadtsparkasse München“ im Firmen- und Behördensport, in der nationalen und internationalen Sparkassenorganisation zu einem Begriff, aber auch zu ebenbürtigen Gegnern geworden, deren Leistungen anerkannt sind.

Gemeinschaft und Geselligkeit, Freizeitsport als wertvoller Ausgleich zum Streß des Berufslebens und zu den Belastungen des Alltags, Freude und Begeisterung bei Sport und Spiel, ehrgeiziges Streben nach sportlicher Leistung: Das alles hat in der BSG seinen Platz !

BSG Vorstand Erhard Seidl Florian Seidl Harald Maier Alexander Zawadzki Andraes Stenzel

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
Zuletzt geändert:: 11.01.2022 - 15:37